Fälschungen: wie alles begann (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 08.03.2012, 16:39 (vor 3388 Tagen) @ Alexander Lerchl

Ach ja, Sie können sich natürlich auch mein kleines Buch zu Gemüte führen (finden Sie bei Amazon: "Fälscher im Labor und ihre Helfer").

Ach du meine Güte, auf dass dieser Hinweis mal nicht bestraft wird mit allerlei Betrachtungen aus unterschiedlichen Perspektiven, scheibchenweise mit 1° Auflösung portioniert und bei Gigaherz als Fortsetzungsroman präsentiert. Nichts ist unmöglich.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum