Feldstärke und Leistungsflussdichte (Allgemein)

Raylauncher @, Dienstag, 06.03.2012, 22:32 (vor 3195 Tagen) @ kureck

Den hab ich schon entdeckt. Und es wundert mich auch nicht. Allerdings sind reale Berechnungen etwas schwierig, hab zwar eine tolle Präsentation vom Mobilfunkbetreiber an dem sogar die Leistungsflussdichten an einigen Stellen angegeben sind, aber die Umrechnung in den resultierenden SAR-Wert ist, sagen wir mal, schwierig.

Die Zahlen stimmen offenbar trotzdem. Dieses Paper vergleicht die Expositionen Basisstationen/Mobiltelefone:

http://www.fgf.de/publikationen/newsletter/einzeln/NL_09-01/6_Expositionsvergleich_FGF-NL_1-09.pdf

Gehe ich recht in der Annahme dass bei einem Feldstärken-Verhältnis von 100 die Leistungsflussdichten im Verhältnis zu 100^2 = 10.000 stehen? Und die Leistungsflussdichte sollte doch die relevante Zahl sein wenn es um die Absorption der Wellen vom Körper geht?

Das ist korrekt, die Leistungsflussdichte steht in einem quadratischen Zusammenhang mit der Feldstärke. Die Feldstärke wird gängigerweise deshalb angegeben, weil sie relativ einfach zu messen ist. Beide Größen sind über den Feldwellenwiderstand des freien Raumes (377 Ohm) miteinander verknüpft.

Die Felder von Basisstationen und Endgeräten sind eine "relativ" eindeutig messtechnisch und theoretisch zu bestimmende physikalische Angelegenheit. Da die Leistungsflussdichte im Quadrat der Entfernung von der Sendeantenne (zumindest im Fernfeld) abnimmt, ist das körpernah betriebene Endgerät in jedem Fall für den Nutzer und dessen näherem Umfeld die dominante Feldquelle; und zwar durchaus in dem von Ihnen angegebenen Verhältnis. Für die vergleichsweise schwachen Immissionen durch Basisstationen gibt es aus wissenschaftlicher Sicht kaum noch ernsthafte Anhaltspunkte gesundheitlicher Konsequenzen. Praktisch alle gegenwärtigen Forschungsvorhaben befassen sich daher mit den von Endgeräten hervorgerufenen Feldstärken. Diese Tatsache wird von interessierter Seite jedoch geflissentlich verschwiegen, denn damit ließe sich keine Bürgerinitiative befeuern.

Raylauncher

Tags:
Sendeleistung, Basisstation, Endgeräte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum