Prof. A. Lerchl: Extremes Risiko falsch-positiver Resultate (Forschung)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 29.06.2016, 23:44 (vor 1575 Tagen) @ H. Lamarr

Anlässlich des 24. Science Brunch der FSM am 23. Juni 2016 stellte Prof. Alexander Lerchl mit einer 31-seitigen Präsentation zunächst seine bisherigen Tierstudien im Überblick vor, ging dann genauer auf seine jüngste und alarmierende Replikation der Tillmann-Studie ein (Krebspromotion durch EMF) und kommentierte ab Seite 23 schließlich die NTP-Studie kritisch.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Tillmann, Krebspromotion, Tierstudie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum