NTP-Studie: 102 Kommentare (Forschung)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 31.05.2016, 12:27 (vor 1458 Tagen) @ charles

Nach 101 Dalmatiner nun 102 Kommentare (Stand: 31. Mai, 12:20 Uhr). Zu verkosten hier. Da ist alles mit dabei, Pro & Kontra und auch ein Schuss Esoterik ist zuweilen zu schmecken.

Ein schöne Mischung ist mMn der Kommentar von Dr.K.SParthasarathy, da kann jeder das rausziehen, was er gebrauchen kann. Herr Scheidsteger geht nur scheinbar leer aus, er kann die gesamte Studie dazu verwenden, um "Thank you for calling, part II" zu drehen (verdrehen ;-)):

The finding that the exposed group lived longer than control may be publicized by those who believe in "hormesis". A little cell phone radiation energy may be beneficial. We may also be keen to know the quality of life during the extended period of survival! Extending life is now a reality. Not having any cancer in the control group is also one of the frailties of the study; Opinion is divided on whether this study will lead to reclassification of cell phone radiation by WHO/ IARC from Class II B to Class II A.

Wundersam: Unter den 102 Kommentatoren ist nicht ein einziger bekannter Name aus der Anti-Mobilfunk-Szene, kein Lloyd, kein Dariusz, kein Franz, keine Devra, allerdings auch kein Alexander, kein Mike und kein Martin. Diese Show läuft offensichtlich auf anderer Bühne.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum