Das Wörtchen "Stress" als leere Hülse (Allgemein)

Heidi Hentschel, Mittwoch, 10.12.2008, 14:14 (vor 4669 Tagen) @ Heidi Hentschel

Eine Betroffene sagte vor kurzem zu mir, im Hinblick auf ihre Ärzteodysee,und die Tatsache, daß sich die gesundheitlichen Störungen seit der Exposition auf ganzer Körperebene die Hand reichen: "Heidi, ich fühle mich wie eine schwangere Jungfrau, die mit einer Leberzirrhose und Lungenkrebs (trotz Abstinenz, (letzteres kann vorkommen) zum Arzt geht und der ihr sagt:Warum haben Sie geraucht, getrunken und ungeschützten Verkehr gehabt."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum