Ein Fitness-Trainer aus Tschechien (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 21.10.2021, 23:38 (vor 403 Tagen) @ H. Lamarr

Martin Novotný vertritt Tschechien in der EBI-Organisationsgruppe. Novotný ist als Personal Fitness-Trainer tätig und trat der Anti-Mobilfunk-Szene erst vor kurzem bei. Ende 2019 gründete er den Verein Life Resonance z.s. mit Sitz in Prag, dessen erster Vorsitzender er gegenwärtig ist. Dieser Verein wiederum tritt als Betreiber der Website EMFsmog.cz auf.

Novotný ist der Meinung, dass die meisten Gesundheitsprobleme in unserer Zeit durch Vorbeugung, bestehend aus ausgewogener Ernährung und der richtigen Dosis "intelligenter" Bewegung, gelöst werden können. Die meisten chronischen Erkrankungen haben aus seiner Sicht multifaktorielle Ursachen. Elektromagnetische Felder seien einer dieser Faktoren, sie spielten von Fall zu Fall eine mehr oder weniger große Rolle.

Im Gegensatz zur Mehrzahl der Vereinsgranden in den D-A-CH-Ländern sieht sich der tschechische Mobilfunkgegner nicht als EMF-Experte, sondern als interessierter Laie (Quelle). Der Quelle zufolge unterscheidet Novotný sich auch noch anderweitig von Otto-Normal-Mobilfunkgegner: Er hetzte anlässlich seines Vortrags (2020) nicht konsequent einseitig gegen EMF, sondern distanzierte sich von Fake-Meldungen und räumte z.B. ein, alarmierende Tierstudien ließen sich nicht 1:1 auf Menschen übertragen. Behält Novotný diese differenzierte Betrachtungsweise bei, wäre er aus meiner Sicht der Prototyp eines neuen, ernster zu nehmenden Mobilfunkgegners. Andererseits weiß ich aus eigener Erfahrung, wer das Thema "Risiko Mobilfunk" nicht bedingungslos einäugig auf Alarm gebürstet betrachtet, sondern Zweifel am Dogma "Mobilfunk macht krank" zulässt, geht der Anti-Mobilfunk-Szene über kurz oder lang von der Fahne. Bei mir dauerte dieser Prozess ungefähr fünf Jahre.

Da Novotný vor erst zwei Jahren in den "Durchlauferhitzer" der Mobilfunkgegnerei geriet, ist er jetzt noch Feuer und Flamme, seine Abkühlphase wird voraussichtlich mit dem Ende der Sammelfrist der Stop-5G-EBI beginnen (insbesondere dann, wenn diese EBI scheitert). Diese Prognose ist allerdings an die Voraussetzung gebunden, dass der Tscheche aus seinem Engagement gegen 5G keinen materiellen oder immateriellen Profit zieht, wofür ich bei meiner Recherche, die wegen der Sprachhürde nur oberflächlich war, keine Anzeichen gefunden habe. Sollte ich etwas übersehen haben und der Fitness-Coach doch einem Interessenkonflikt unterliegen, ist meine Absprung-Prognose Makulatur :yes:.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Interessenkonflikt, Dogma, Durchlauferhitzer, materieller/immaterieller Profit, EBI


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum