"Fridays for Future" Trittbrettfahrer Kla-TV (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 22.09.2019, 08:50 (vor 59 Tagen) @ H. Lamarr

Pfiffig! Jetzt kapiere ich erst was du meinst. Man nehme fünf mit Schildern bewaffnete überzeugte "Elektrosensible" oder Mobilfunkgegner, stelle diese optisch wirksam in eine Großdemonstration gegen die Klimakrise und behaupte dann auf einschlägigen Veranstaltungen, belegt mit passenden Fotos, es hätte Massenproteste gegen 5G gegeben.

Kla-TV - Ivo Sasek berichtet hier über die Freitags Demo von Fridays for Future und 5G-Aktivisten, die nicht gehört werden. Die Auswahl der 5G-Aktivisten, Dr. Karl Hecht und der Theologe Dr. Werner Thiede. :lookaround:

Ab Min 05:14 wird es richtig lustig.

Während Greta Thunberg vor der UNO sprechen darf, werden "namhafte" Forscher wie der deutsche Umweltmediziner Dr. Joachim Mutter nicht einmal auf nationaler Ebene gehört. :rotfl: 5G-Gegner werden nur von sehr wenigen unterstützt, der ÖDP und dem BUND Hamburg. Die Klima-Aktivisten bekommen dagegen zahlreiche Hilfen von Umwelt- und Sozialverbänden, Gewerkschaften und Menschenrechtsorganisationen.

Verwandte Threads
Die Macht der Titel
Wissenschaft – Pseudowissenschaft
5G in der Schweiz: Die Kostenverursacher

Ergänzung: Am 20. September findet parallel zu unseren Mahnwachen der globale Klima-Streik-Tag von fridays for future statt. Natürlich lassen wir uns davon nicht beeindrucken oder erschrecken nur weil die Bewegung deutlich größer ist als unsere. Ganz im Gegenteil. 5G ist ebenso ein Klimathema und gehört dazu (siehe stopp5G). Nutzen wir die Chance des globalen Streiks, um 5G endlich in der Klimabewegung bekannt zu machen.

Es gibt bereits Vorschläge, uns innerhalb der Klima-Demos hervorzuheben (z.B. mit einheitlichen Warnwesten). So etwas in der Art sollten wir machen.
Sei kreativ und entwerfe entsprechend markante Banner, Transparente, Schilder, etc. Poste sie uns, damit wir sie verbreiten können.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Mutter, Trittbrettfahrer, Hecht, Thiede, Sasek, Fridays for Future


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum