5G-Tea-Party - Trittbrettfahrer Christoph Marloh (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 29.02.2020, 16:27 (vor 474 Tagen) @ H. Lamarr

Kein 5G auf Wohnimmobilien von Grundbesitz 24 / Schutz der Mieter vor gesundheitsgefährdender Mobilfunk-Strahlung

Hamburg (ots) - Auf Grund der erheblichen gesundheitlichen Risiken der 5G-Mobilfunk-Technologie hat Grundbesitz 24 den Mobilnetzbetreibern die Installation und den Einsatz von 5G-Einrichtungen auf allen verwalteten Wohnobjekten mit sofortiger Wirkung untersagt.

... Einen Betrieb von 5G-Einrichtungen wird es auf den Liegenschaften der Firmengruppe nicht geben.

Mieteraufklärung über bereits bestehende Risiken bei Funkstrahlung in 2020

Zellschäden, Krebs und Unfruchtbarkeit können nachweislich bereits durch 2G-, 3G- und 4G-Netze sowie bestehende WiFi- und DECT-Geräte verursacht werden.

Um eine gesunde Lebensweise zu unterstützen, weist Grundbesitz 24 alle Mieter auf diese Risiken hin und gibt Tipps zur Reduzierung und Vermeidung. Dafür werden allen Mietern in 2020 die unten genannten Informationsblätter des BUND Landesverband Hamburg e.V. und der Diagnose- Funk - Umwelt- und Verbraucherorganisation zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung e. V. übergeben...:clap:

Christoph Marloh ist Gründer und Geschäftsführer bei Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum