Diagnose-Funk jammert und unterstellt (Medien)

KlaKla, Dienstag, 02.12.2014, 17:22 (vor 2924 Tagen) @ H. Lamarr

Diagnose-Funk macht auf das Dementi aufmerksam und jammert ...

Die Presseerklärung lässt vermuten, dass an keiner Stelle ernsthaft die Studienlage zu WLAN besprochen wurde. Mit den Einwänden des BUND findet dort keine inhaltliche Auseinandersetzung statt, die Kritiker werden formal als "kleine Gruppe" außerhalb der Schule abgetan. Trotzdem hat die Auseinandersetzung genutzt: die WLAN - Einführung wurde in ganz Deutschland problematisiert. Und diese Auseinandersetzung muss weitergehen.
Die Baden-Württembergische Ärzte schreiben in einem offenen Brief an die zuständigen Minister zur WLAN-Einführung an Schulen: „Im Springer Reference-Book "Systems Biology of Free Radicals and Antioxidants" wird in dem Artikel "Effects of Cellular Phone- and Wi-Fi-Induced Electromagnetic Radiation on Oxidative Stress and Molecular Pathways in Brain" auf Grund der Gesamt-Studienlage darauf hingewiesen, dass gerade auch schwache (WLAN-) Strahlung gesundheitsschädlich ist. Nach Kenntnis dieses Stands der Forschung wäre die Einführung von WLAN eine Entscheidung wider besseres Wissen."

[Links im Test wurden von mir gesetzt]

Ich denke, Diagnose-Funk oder BUND-Vertreter können lesen aber nicht unbedingt den Inhalt richtig wieder geben. Zu der Meinung komme ich durch unterschiedlichen Falschmeldungen die von D-F in Umlauf sind.

Ein Schlusssatz noch von D-F
Die Hamburger Schulbehörde sollte auf diese Bedenken und Studienlage statt mit Textbausteinen vom "Fortschritt" konkrete Antworten geben.

Die Schulbehörde sollte sich mMn nicht vor den Karren von selbst ernannten Funkexperten spannen lassen. Besser beraten werden sie vom BfS oder der SSK.

Verwandte Threads
Nächste Falschmeldung von Hensinger (Diagnose-Funk)
Diagnose-Funk lässt Falschmeldung unberichtigt
Stuttgarter Mobilfunkgegner - vermeidbare Falschmeldung
Denunzieren ist immer aufwärts gerichtet

Ergänzung: Rückversicherer Swiss Re sieht Elektrosmog als typisches Phantomrisiko

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Diagnose-Funk, Kompetenzdefizit, Falschmeldung, Lügen, Tatsachenbehauptung, Zitatverfälschung, Karren, Kontrolle, Kompetenzgefälle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum