Disharmonisch (Allgemein)

Sektor3, Donnerstag, 28.10.2010, 22:06 (vor 4415 Tagen) @ Ditche

@ Sektor3: Wie war das noch woanders mit dem "guten Ton"? "... sollten Sie sich merken" gilt bisweilen als "Disharmonisch" ;-)

Frau Webers Spitzen gegen meine Ansichten waren auch eher Wagner als Schubert:

"Sie haben damit die Chance, physikalisch wirksame Maßnahmen zu ergreifen und laufen nicht Gefahr, sich auf wissenschaftlich nicht begründbare Vorschläge, wie z.B. Kristalle-unter's-Bett-Stellen oder Tragen-bestimmter-Anhänger, einzulassen."

oder:

"Entschuldigen Sie, aber diese Aussage ist in meinen Augen schon fast tragisch."


Ich kann da nicht sehen wo Frau Webers Ansichten "besser" wären als meine und möchte deshalb Frau Weber auffordern, für anderer Leute Ansichten mindestens ebensoviel Toleranz zu haben, wie sie für sich selbst immer wieder einfordert.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum