24 oder 72 Stunden? (Allgemein)

Doris @, Sonntag, 24.10.2010, 15:12 (vor 4228 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von Doris, Sonntag, 24.10.2010, 16:02

Die beängstigende Mikrokernentwicklung bei SAR=1,3 W/kg, die dicht an die von 0,5 Gy herankommt, tritt zudem erst nach mindestens 24 Stunden Dauereinwirkung auf, ein Szenario, das in der Praxis der Handy-Telefonate eher selten sein dürfte.

Wie kommen Sie auf die 24 Stunden? In den Tabellen steht doch was mit 72 Stunden.

Nachtrag:
Ich muss das anders fragen. Wie Sie auf die 24 Stunden kommen ist aus dem Text ersichtlich.

Aber auf was beziehen sich dann die 72 Stunden, die in den Tabellen ebenfalls immer genannt werden. MWn stehen diese 72 Stundenin Zusammenhang mit dem Vergleich der ionisierenden Strahlen. Diskutiert haben wir das hier in diesem Strang schon einmal

Genaueres steht hier und hier


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum