Entgleisung auf Schweizer Boden (Allgemein)

Fee @, Freitag, 19.03.2010, 18:30 (vor 4579 Tagen) @ H. Lamarr

Zuvor habe ich mir ein Exemplar dieses Kommentars gesichert. Er ist derart minderwertig, dass ich mir nur einen einzigen Schweizer als Verfasser denken kann. Mal sehen, vielleicht stelle ich dieses Machwerk hier noch in entschärfter Form ein, um zu verdeutlichen, zu welchen Entgleisungen aggressive Sendemastengegner fähig sind.

Sie schreiben das so, wie wenn es für Sie rel. sicher wäre, dass ein Schweizer der Verfasser ist, dabei äusserte sich der/die Schreiber doch eher kritisch zu den Schweizern. Ausserdem verwendet der Schreiber bei Fuss ein für Deutschland spezifisches s.

Liebe Frau Buchs, Ihr Aufruf hat eine tragische Komponente. Er beweist auf eindrucksvolle Art und Weise, warum Sendemastengegner und EHS eine bedeutungslose Erscheinung am Rande der Gesellschaft sind.

Weshalb soll gerade der Aufruf beweisen, warum die Sendemastengegner und EHS eine bedeutungslose Erscheinung am Rande der Gesellschaft sein sollen. Umfrageergebnisse und Einsprachehäufigkeit zeigen ein anderes Bild. Man muss doch ab und zu auf Ihren Uebereifer reagieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum