Gestörtes Immunsystem: Nur eine einsame These (Forschung)

kritiker, Mittwoch, 16.12.2009, 06:32 (vor 4792 Tagen) @ H. Lamarr

Andersrum wird ein Schuh draus:

Wir bewegen uns hier auf einem relativ neuen Feld der Medizin, der Psycho-Neuro-Immunologie; ein weites Feld, auf dem das hiesige Thema nur eine kleine Scholle ist.

Nach dem aktuellen Stand halte ich es für den meist versprechenden Ansatz zum Verstandnis von Umweltunverträglichkeiten, weil wahrscheinlich gerade hier psychische Determinanten und neurologische Konditionierung maximal mit immunologischen Faktoren wechselwirken.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum