Vorab-Kenntnis von Stellen mit erhöhter Strahlung (Forschung)

Schmetterling @, Dienstag, 15.12.2009, 12:54 (vor 4793 Tagen) @ Doris

Und es gibt nicht nur EHS, deren ausschließliches Ziel die Anerkennung des kausalen Zusammenhangs ist, sondern denen oberste Priorität ist, in der Gesellschaft und auch evtl. im Berufsleben integriert zu bleiben. Dafür sind sie dann bereit, jegliche Hilfe anzunehmen.

Warum propagieren Sie, dass Anerkennung eines kausalen Zusammenhangs unnötig ist?

Kommt es Ihnen gar nicht komisch vor, dass es in dem ganzen großen, sich gebildet und hochentwickelt gebendem Deutschland keine einzige Stelle/ Labor (ausgestattet mit entsprechender Technik) gibt, an welche/s sich ein ES wenden kann, und wo kompetent nach einer Ursache für seine Beschwerden gesucht wird?

(Wenn Sie Beschwerden- irgendwelcher Art- haben, versuchen Sie da nicht auch erst die Ursache zu finden, um dann eine Entscheidung zu treffen, wie am effizientesten vorgegangen wird?

Würden Sie "blindlings" und auf Dauer z.T. nebenwirkungsreiche Medikamente essen, wenn Sie die Erfahrung gemacht haben, dass Vermeidung- von was auch immer- den gleichen Effekt hat?)


der Schmetterling

Tags:
Ablenkung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum