Eva W. mit Allah glücklich in Ramallah (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 26.01.2018, 22:05 (vor 576 Tagen) @ H. Lamarr

Meine Situation wird so unerträglich, dass ich nun endgültig aus meinem Haus muß.

Das Westjordanland wäre schon 2006 für Frau W. beschwerdefreier Lebensraum im Nahen Osten gewesen, denn es war ganz und gar frei von UMTS-Mobilfunk. Die Palästinenser im Westjordanland haben 14 Jahre lang auf 3G-Mobilfunk gewartet, erst jetzt, 2018, kommt UMTS endlich auch zu ihnen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum