2002 - Biophysikprofessor in Maes' Zitatsammlung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 21.12.2013, 00:03 (vor 2072 Tagen) @ H. Lamarr

Der Baubiologe W. Maes war von dem Artikel in der Frankfurter Rundschau so begeistert, dass er Zitate des Professors einer seiner Zitatsammlungen einverleibte.

Das Problem, nur eine einzige Quelle zu haben (FR), jedoch zwei Zitate bringen zu wollen, löste Maes auf die ihm eigene Weise: Er zitiert Prof. Mäntele einfach an zwei unterschiedlichen Stellen seiner Sammlung, nennt einmal die Quelle, das andere mal nicht, und gaukelt mit zwei unterschiedlichen Jahreszahlen dem Leser vor, Prof. Mäntele hätte sich nicht nur einmal zum Thema geäußert, sondern zweimal.

******************************************************

Erste Nennung in Maes' Zitatsammlung

"Derzeit haben wir viele Millionen Versuchskaninchen in Deutschland. DieQuittung werden wir vielleicht erst in ein paar Jahren bekommen."

Prof. Dr. Werner Mäntele, Biophysiker der Frankfurter Goethe-Universität und Leiter eines Forschungsprojektes der Europäischen Union zur Klärung medizinischer Wirkungen von Handywellen, in der 'Frankfurter Rundschau' (20. Februar 2002)

Zweite Nennung in Maes' Zitatsammlung

"Ich fordere den Verzicht auf die neue UMTS-Handygeneration, bis die Wirkung der Strahlung auf den Organismus erforscht ist." Hier würden "Millionen Menschen Handys in die Hand gedrückt", obwohl "noch keine Kenntnisse über medizinische Folgen bekannt" seien. Die Politik handele verantwortungslos: "Die Milliardengier war größer als die Vorsicht."

Biophysiker Prof. Werner Mäntele, Frankfurter Goethe-Universität, Leiter eines EU-Projektes zur Erforschung der Risiken von Mobilfunkstrahlung (2003)

******************************************************

Es ist nicht die erste Zitatverfälschung des Baubiologen Maes, sondern die vielleicht fünfte oder achte, die entdeckt wurde. Belege für diese Behauptung gibt das Forum preis, wenn nach den Tags "Zitatverfälschung" und "Zitatfälschung" gesucht wird.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Oeko-Test, Maes, Zitatverfälschung, Verband-Baubiologie, Verbandsarbeit, Kommerz, Berater


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum