EUROPAEM EMF-Leitlinie 2015: Webseite existiert nicht mehr (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 16.12.2015, 16:00 (vor 1188 Tagen) @ Alexander Lerchl

Irritierend ist: Auf der Website von Reviews on Environmental Health, Band 30, Heft 4 (Dez 2015), ist gegenwärtig von einer Retraktion nichts zu erkennen, die zurück gezogene Leitlinie steht dort noch immer putzmunter zum freien Download.

Jetzt nicht mehr.

Ja, jetzt kommt dort anstelle der Webseite mit der EMF-Leitlinie 2015 nur noch eine Fehlermeldung (Entschuldigung, wir konnten die von Ihnen gesuchte Seite nicht finden).

Meiner unmaßgeblichen Meinung nach ist das aber keine gute Lösung für eine zurückgezogene Studie. Denn wer jetzt über die bereits zahlreich gesetzten Links auf die Seite transportiert wird, könnte z.B. leicht einen technischen Defekt vermuten, der ihn am Aufruf der EMF-Leitlinie hindert. Bei anderen Zeitschriften habe ich es anders gesehen, dort blieb die Webseite einer zurückgezogenen Studie erhalten, ergänzt um den Vermerk, dass die Arbeit am soundsovielten wegen demunddem zurückgezogen wurde. Da weiß man dann, woran man ist (Beispiel). Allerdings sind diese Hinweise auf eine Retraktion zuweilen auch sehr kurz und unauffällig formatiert, wer nicht aufpasst, übersieht sie leicht.

Ist für wissenschaftliche Zeitschriften anscheinend ein eher ungeliebter Vorgang, der so unauffällig wie möglich über die Runden gebracht wird.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum