Gigaherz keine terroristische Vereinigung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 27.08.2011, 16:27 (vor 4116 Tagen) @ Alexander Lerchl

ich bin auf einen Beitrag im Gigaherz-Forum aufmerksam gemacht worden, der mich mit Sorge erfüllt. Dort lautet es ...

Kein Grund zur Sorge. Ich habe in der öffentlich zugänglichen Terrorismusliste mal probehalber "Gigaherz" und "Hans-U. Jakob" eingegeben, mit negativem Befund, was immer jetzt "negativ" auch zu bedeuten hat :wink:.

Wer mit der Liste nicht klar kommt, in der Fußzeile der Seite dort ist eine Hilfedatei abrufbar.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum