Al-Kaida ES (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 06.05.2010, 11:02 (vor 4589 Tagen) @ Alexander Lerchl

Das ist schon eine neue Qualität der "Diskussion", nicht?

Das kann man in diesem Fall wohl sagen! Vor Jahren hat mir jemand mal von einem ungeklärten Mordfall in Bayern an einer Mitarbeiterin von E-Plus berichtet. Die Ermittlungen der Kripo sollen damals auch in Richtung Mobilfunkgegnerszene gegangen sein. Wie das damals ausging ist mir nicht bekannt. Sachbeschädigungen an Mobilfunk-Basisstationen geistern immer wieder mal durch die Presse, auch die Reihe "Tatort" griff dieses Thema mal auf. Dafür, dass die Gewaltbereitschaft in der Sendemastengegnerszene in jüngster Zeit zugenommen hat, sehe ich momentan allerdings keine weiteren Belege, wobei diese vermutlich eher nicht in die Öffentlichkeit getragen werden.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum