Marquartstein (BY) im Achental (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 30.06.2021, 10:55 (vor 80 Tagen) @ H. Lamarr

Bürgerantrag an die Gemeinde Marquartstein

Impulsreferat, BI "Vorsicht Elektrosmog Achental" Waldorflehrer Christoph Köhler.

Gemeinsam geht es leichter. Bürgerinitiativen (BIs) gegen 5G aus dem Kreis Traunstein und dem Achental – Bergen, Erlstätt, Staudach-Egerndach, Marquartstein, Ruhpolding, Siegsdorf, Stadt und Landkreis Traunstein, Übersee und Vachendorf. Sie sind unter dem Dach der Aktion „Lebenswertes Chiemgau“ vereinigt. Die Aktion hat weitere Partner und Unterstützer, so etwa die Initiativen aus Rimsting und Bad Feilnbach.

Bürgerinitiativen des Alpenvorlands fordern Konsequenzen aus den Warnungen des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS). Verfasser: Sibylle Killinger, Eric Schilwat, Dr.-Ing. Hans Schmidt (Elektrochonder)

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Schmidt, Waldorf, Bürgerantrag, Ruhpolding, Köhler, Schilwat, Bad Feilnbach, Traunstein, Chiemgau, Marquartstein, Alpenvorland


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum