Bad Feilnbach (BY) – 04/2021 Bürgerbegehren abgelehnt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 20.12.2020, 00:24 (vor 223 Tagen) @ H. Lamarr

In der Gemeinde Bad Feilnbach wurden in der vergangenen Woche Unterschriften für eine außerordentliche Bürgerversammlung zum Thema 5G gesammelt.

Pressemitteilung zum Antrag für eine Bürgerversammlung zum geplanten Ausbau der Mobilfunk-Infrastruktur mit der 5G-Technologie:

Trotz eines eingeschränkten öffentlichen Lebens kamen schlussendlich über 400 Unterschriften zusammen [heißt im Klartext: 401 :-)] , womit das Kriterium des Artikel 18 (2) der bayerischen Gemeindeordnung für die Einberufung einer außerordentlichen Bürgerversammlung mehr als erfüllt ist.

[Bad Feilnbach hat 7435 Einwohner (Stand 31. Dez. 2008)]

Quelle: mangfall24.de vom 18.12.2020

Ergänzung: 04.2021 Bürgerbegehren der Initiative "Oppenrieder" mit dem Ziel des vorübergehenden Ausbaustopp von 5G, wird vom Gemeinderat abgelehnt.

Video:
Bürgerversammlung 2021 - Thema Mobilfunk

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Druck, Bürgerversammlung, Bürgerantrag, Rosinenpickerei, Chiemgau, Feilnbach


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum