PNAS: Elf Studien zum Insektensterben (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 20.01.2021, 01:00 (vor 683 Tagen) @ KlaKla

Der Tod von Schmetterlingen, Käfern und Bienen hat viele Ursachen. 56 Wissenschaftler aus aller Welt gingen diesen nun mit elf Studien, veröffentlicht in dem Fachjournal PNAS auf den Grund. Von elektromagnetischen Feldern als Ursache ist nicht die Rede, denn es gibt plausiblere Erklärungsmodelle. mehr ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum