Uli Weiner: Schlaganfälle bei Kindern und Babys (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 08.04.2019, 20:25 (vor 251 Tagen) @ H. Lamarr

Ab Minute 34:17 schiebt Uli Weiner noch schnell Schlaganfällen bei Kindern und Babys ins Gespräch ein. Schrecklich. Die armen Kinder. Sehen Sie selbst, es dauert nur 20 Sekunden:

Diese Leier hatten wir schon 2011. Damals war es der Mediziner Braun-von Gladiß, der sich mit der Schreckensmeldung profilieren wollte, selbstverständlich war Funk auch damals der Hauptverdächtige. Allerdings sollte man wissen, dass Mediziner im allgemeinen über die biologische Wirkung von Funkwellen nicht mehr wissen, als ihre Patienten. Eine 2005 durchgeführte Studie zum Thema in Österreich wurde vom Studienleiter so kommentiert:

Es ist eher einzigartig, dass es einen derartig weit verbreiteten Widerspruch zwischen den Meinungen von Ärzten und der anerkannten nationalen und internationalen Risikobewertung gibt. Angesichts der Häufigkeit der Begegnung mit dieser Thematik zeigen die Ergebnisse einen dringenden Handlungsbedarf auf.

Was die Teilnehmer des IZgMF-Forums 2011 an Material zusammengetragen haben, verwies schon den Mediziner Braun-von Gladiß mit seiner These in die Schranken, noch viel mehr identifiziert es das Gerede von Uli Weiner als plumpen Versuch, Ängste bei Eltern zu schüren. Kuriosum an Rande: 2017 vermuteten Autoren einer Studie, niederfrequente gepulste elektromagnetische Felder könnten sogar nützlich seien bei der Behandlung nach einem ischämischen Schlaganfall.

Game over. Next Player.

Die Szene mit den Schlaganfällen habe ich mir noch rausgesucht, weil diese am wenigsten Arbeit bereitet. Wollte man den Quatsch, den die beiden "Experten" in der Gesprächsstunde vorgetragen haben komplett widerlegen, es ergäbe ein Buch. Das aber sind Schwurbler nicht wert. Beim sporadischen Hopsen durch das Video habe ich keine Stelle angetroffen, bei der ich den beiden vorbehaltlos hätte zustimmen können.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Desinformation, Falschmeldung, Schlaganfall, Faktencheck, Fake-News


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum