Klaus Buchner, ÖDP, antwortet mit völligem Stuss (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 06.05.2019, 23:32 (vor 213 Tagen) @ Alexander Lerchl

Die ICNIRP argumentiert ja lediglich mit der thermischen Strahlung, deshalb wäre ich darüber hinaus über weitere wissenschaftliche Erkenntnisse dankbar.

Wusste ich noch gar nicht, dass ICNIRP lediglich mit "thermischer Strahlung" argumentiert, ich dachte bisher, sie argumentiere mit thermischen (f > 1 MHz) und Nerven-/Muskelreizungseffekten (f < 1 MHz) elektromagnetischer Felder von 0 bis 300 GHz. Er scheint die von ihm befürchteten Hautverbrennungen durch 5G-Funkfelder bei den athermischen Effekten anzusiedeln, die ICNIRP angeblich ja völlig fremd sind :lookaround:.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum