US-Kritik: 5G-Appell ist Aktivismus, Paranoia & Propaganda (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 26.10.2018, 21:00 (vor 327 Tagen) @ KlaKla

Wie immer zu spät, haben Mobilfunkgegner 5G-Mobilfunktechnologie entdeckt und fordern nun ein Moratorium. Aufgelegt wurde dieser angeblich von Hardell und dem em. Rainer Nyberg aus Finnland. In Umlauf bringt Diagnose-Funk den Appell.

Zu den Unterzeichnern des Appells gehören lt. Diagnose-Funk:
01. Adlkofer Franz X. (geb. 1935)
02. Aschermann Christine
03. Bergmann Wolf (geb. 1943)
[...]

Dr. Benjamin Mazer (Science Based Medicine) geht auf dieser Website mit den Unterzeichnern des 5G-Appells hart ins Gericht. Nach dem Zufallsprinzip googelte er ein paar der Unterzeichner – und war von den Socken:

- Einer teilte seine Ansichten auf "InfoWars", einer bekannten (rechtsextremen) Plattform für Verschwörungstheorien.
- Einer hielt auf einer Anti-Impfstoff-Konferenz ein Referat.
- Ein anderer behauptet, ein Heilmittel gegen Autismus gefunden zu haben, das er verkaufen will.
- Einer hat diverse Fallstudien dazu verwendet, um in den Medien Ängste gegenüber Handys zu schüren.
- Wieder ein anderer glaubt, Elektrosmog verursache Autismus und will sein Buch dazu verkaufen.
- Der nächste Überprüfte hatte zuvor eine Petition unterzeichnet, die Impfen als gefährlich ablehnt.
- Einer vermutet, Elektrosmog verursache Aids.

Hinweis: Im Original sind die einzelnen Rohrkrepierer mit Links hinterlegt.

Mazer ist schockiert und fragt sich zurecht was wohl herauskäme, würde einer die Liste der 236 "Wissenschaftler" systematisch analysieren. Wie viele dann wohl übrig blieben, die Ahnung von 5G und dessen biologischen Wirkungen hätten! Mazer schimpft: Das hat mit Wissenschaft nichts zu tun, das ist Aktivismus, Paranoia und Propaganda.

Mazer kritisiert in seinem Artikel weitere Unzulänglichkeiten der Unterzeichner, z.B. dass diese sich allesamt gegenseitig zitierten, um ihre Behauptungen glaubwürdig erscheinen zu lassen. Dies sei ein bekannter Trick von Desinformanten, auch Leugner des Klimawandels griffen darauf zurück. Aus Sicht des Autors ist der 5G-Appell in die gleiche Güteklasse einzuordnen wie die berüchtigte Oregon-Petition der Klimaleugner.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Verschwörungstheorie, Desinformation, Wissenschaftler, Propaganda, Trick, 5G-Appell, Rohrkrepierer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum