Gravierender Fehler im 5G-Appell von Lennart Hardell (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Dienstag, 03.10.2017, 22:17 (vor 795 Tagen) @ H. Lamarr

Wie aber ist es möglich, dass keiner der Unterzeichner den Fehler im 5G-Appell bemerkt hat? Ich befürchte, die mehr als 180 haben routinemäßig unterschrieben, ohne den Appell überhaupt sorgfältig gelesen zu haben. Sollte dies zutreffen, wäre dies für Hardell und Kollegen der Supergau an Peinlichkeit.

Und der Super-GAU an "Glaubwürdigkeit".

Weil der Sachverhalt, wie er derzeit ist, so unglaublich ist, schließe ich einen Irrtum meinerseits nicht zu 100 Prozent aus, sondern nur zu 99,9 Prozent. Möglicherweise hat Hardell doch noch einen Trumpf im Ärmel, den er ausspielen kann. Ich habe ihn danach gefragt und warte jetzt auf Antwort.

Da sind wir jetzt alle mal gespannt.

Vielen Dank für die schöne Geschichte!

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Wissenschaft, Rentner, Glaubwürdigkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum