Gemeinsamkeiten der Tabak- und Mobilfunkindustrie (Allgemein)

Trebron, Donnerstag, 30.05.2013, 09:28 (vor 2501 Tagen) @ ths

Zur Ablenkungsstrategie und Lobbyarbeit der Mobilfunkindustrie insbesondere in Bezug auf Kinder und Jugendliche gehört die Thematisierung von Gewalt ("Happy Slapping"), Schuldenfalle, Ökologie (Rohstoffe & Recycling), Medienkompetenz und so weiter.
Das sind alles wichtige Themen.
Gesundheitliche Risiken ernsthaft zu thematisieren, passt nicht zu dieser Strategie.

Für dem Schulwesen eher fern Stehende: Nein, das sind alles (und mit guten Gründen!) aktuelle Themen aus den Bildungsplänen aller Bundesländer. Und deren Behandlung wird zusätzlich von den Eltern, aber auch von der Polizei, Sozialarbeitern usw. erwartet und eingefordert. Externe Unterrichtsmaterialien werden nur angenommen, wenn sie leidlich bildungsplan-konform ausgearbeitet sind.

Tags:
Kinder, Bildung, Recycling, Medienkompetenz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum