Einziger Zweck von Lobbyarbeit ist Einflußnahme (Allgemein)

ths, Montag, 27.05.2013, 19:24 (vor 2504 Tagen) @ KlaKla

Wieviel Jahresumsatz hat die Baubiologie in Deutschland gleich nochmal?


Eine Neid-Debatte bringt uns nicht weiter.

Vielleicht kannst du mal beim Thema bleiben. Hast du das Unterrichtsmaterial von IZMF durchgeschaut? Wo sind die Fakten, die klarmachen, dass das IZMF Lehrer/Eltern/Schüler in ihrem Sinn beeinflussen?

Das einzige Zweck von Lobbyarbeit (PR, Public Affairs, politische Kommunikation, etc.) besteht in Beeinflussung von Politik und öffentlicher Meinung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lobbyismus

Die Tatsache, daß das IZMF Broschüren und sonstige Materialien, Schulungen, Fortbildungen für diverse Zeilgruppen von Schülern über Eltern bis zu Ärzten und Journalisten anbietet, zeugt von der Absicht der Beeinflussung.


Wieviel Jahresumsatz hat die Baubiologie nun im Vergleich zur Mobilfunkbranche?

Wer viel Geld für Lobbyarbeit ausgibt, kann entsprechend profesionelle Resultate erzielen.

p.s.
Neid ist was für 14-jährige Jungs, die dementsprechende Fragen an Dr. Sommer von der BRAVO haben.

Tags:
Lobbyismus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum