Auffällig aggressiver Ton (Allgemein)

Lilith, Samstag, 29.12.2012, 19:19 (vor 3629 Tagen) @ H. Lamarr

Da habe ich nicht schlecht gestaunt, als mich folgende Passage im Impressum von Diagnose-Funk Schweiz anlächelte:

Jegliches Verändern, Reproduzieren, Fälschen, Kopieren oder Vervielfältigen der auf dieser Web Site angebotenen Inhalte ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt.

Das ist er wieder, dieser typische, miserable Mobilfunkgegner-Ton: aggressiv, extrem, drohend.

..."wird strafrechtlich verfolgt"...? Ob das Zitieren der geistigen Ergüsse dieser einschlägigen Homepages einen Straftatbestand darstellt, möchte man doch sehr bezweifeln. Es entscheidet zum Glück nicht das D-F- Management darüber, was in diesem Lande strafbar ist.

Wovor aber will D-F sich denn mit diesem verbalradikalen Droh-Ton in Wahrheit schützen? Zu vermuten ist: sie möchten nicht, dass man ihre Behauptungen der Kritik unterzieht. Diese also an anderer Stelle zitiert, analysiert und kritisiert. Wer sich nicht auskennt, fühlt sich durch derartige Drohungen evtl. verunsichert und abgeschreckt.

Wir leben aber zum Glück in freien Zeiten erlaubter freier Meinungsäußerung. Es darf natürlich jeder die Veröffentlichungen dieses obskuren Vereins zitieren und kritisieren, der seine eigene Meinung dazu hat.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Aggression, Drohung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum