Funklochklinik Brasilien: menschenleer (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 13.10.2011, 12:49 (vor 4573 Tagen) @ H. Lamarr

So findet sich in der jüngsten Revision des Funklochklinik-Werbe-PDFs in der Auflistung des Ärzteteams jetzt auch Dr. M. Kern. Von Kempten nach Rio. Dagegen ist nichts zu sagen, in dieser bei uns rauen Jahreszeit würde auch mir Rio eher behagen.

Das PDF zeigt ein Haus in wunderschöner Lage. Doch was mir jetzt erst aufgefallen ist: Auf keinem einzigen Foto ist weder nah noch fern ein Lebewesen zu sehen. Das Areal dort wirkt ausgestorben wie nach dem Abwurf einer Neutronenbombe. Die Entgiftungsklink: "EMF clean", wie es heißt, allerdings auch menschenleer.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum