Wann ist man ein Fall für den Psychiater? (Elektrosensibilität)

Kuddel, Freitag, 20.06.2008, 14:27 (vor 5345 Tagen) @ caro

Wie kann man einen PES eindeutig identifizieren, bzw anhand welcher objektiven Kriterien läßt sich ein ES von einem PES unterscheiden ?

Das sollten Sie den Fachleuten überlassen.

Gut!
Aber wen meinen Sie mit "Fachleute" ?

Wenn Sie mit "Fachleuten" Psychologen meinen, so bedeudet dies doch, daß jeder der vermutet oder glaubt er sei "ES", zunächst psychologisch untersucht werden müßte, um "anerkannt" zu werden.

So wie ich das bisher verstanden habe, wehren sich die "ES" vehement dagegen, in die "Psycho-Schublade" gesteckt zu werden. Die wenigsten werden diesen Weg daher freiwillig beschreiten.

Wenn Sie hingegen mit "Fachleuten" Ärzte im allgemeinen meinen, so ist meines Wissens nach bisher noch keinem ein anerkannter Nachweis gelungen.

Wenn es eine für Ärzte anerkannte Methode zum objektiven Nachweis von ES gäbe, so würde mich interessieren, wie diese genau aussieht.

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum