Firstenberg-5G-Appell: Teilnehmerentwicklung (Stand: 01.03.19) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 02.03.2019, 22:22 (vor 887 Tagen) @ H. Lamarr

Der Firstenberg-5G-Appell hat an Fahrt verloren. Der Zählerstand kletterte auf 53964 Mitzeichner, der mittlere Zuwachs seit der vorangegangenen Aktualisierung am 15.02.2019 fiel auf 389 Mitzeichner pro Tag. Unglaubwürdig: Die Anzahl der beteiligten Länder stieg in nur 14 Tagen von 111 auf 168. In den 15 Tagen des vorherigen Aktualisierungsintervalls stieg die Anzahl der Länder nur um 1 auf 111. Die Münchener Fußballarena des FCB ist jetzt zu rd. 72 Prozent gefüllt.

Kommentar: Firstenberg aktualisierte anfangs seine Teilnehmerlisten regelmäßig mit jedem Update. Damit geriet er zuletzt ins Stocken und jetzt ist keinerlei Aktualisierung mehr erkennbar. Vertrauenerweckend ist dies nicht. Damit entzieht sich z.B. der angebliche Anstieg von 111 auf 168 beteiligte Länder jeglicher Prüfung, welche Länder denn neu hinzu gekommen sind. Misstrauisch macht auch die wundersame Synchronisation, mit der das Auf und Ab des Firstenberg-5G-Appels und die 5G-Fake-Petition auf der Plattform WeAct statttfindet. Wenn hier tatsächlich getürkt wird, deutet dies mMn darauf hin, dass dieselben Leute (dieselben Adressenpools) dahinter stecken.

[image]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum