Der Aufstieg, vom Geschäftemacher zum Wissenschaftler (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 05.02.2019, 09:53 (vor 252 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Dienstag, 05.02.2019, 10:28

Verdächtig ist der starke Wiederanstieg allemal, eine Erklärung durch Firstenberg ist mir nicht bekannt.

Wo kommen innerhalb von rd. drei Wochen 9055 neue Mitzeichner her? Ich habe mir mal angesehen, was sich zwischen dem 11. und dem 31. Januar bei den "Scientists" und "Organizations" getan hat.
Scientists

Australien
02 Neuzugänge
Belgien
02 Neuzugänge
Spanien
01 Neuzugang
Schweiz
01 Neuzugang (Graziella Maiano)
Großbritannien
01 Neuzugang

Macht unterm Strich sieben Neuzugänge bei den Wissenschaftlern und "Wissenschaftlern" ;-).

[image]Graziella Maiano ist keine Wissenschaftlerin. Sie hat ein kommerzielles Interesse daran, dass die Angst vor Strahlung weiter lebt. Eine Standartuntersuchung lässt sie sich mit 360,- Fr. bezahlen und ihre Stundenpauschale für eine individuelle Beratung liegt bei 120,- Fr. Ihre Linksammlung macht mir klar, wo die Dame einzuordnen ist. Das häkeln von Wohnaccessoires scheint nicht so zu pfunzen, da brauchte sie wohl noch eine weitere Einnahmequelle. 2012 war sie aktiv für das Weltenbummler Atelier in Bern, diese angebliche Wissenschaftlerin. :wink:

So viel zur Klarstellung in der Auflistung von "Wissenschaftlern" die den Firstenberg-Appell unterzeichnen. Investigative Journalisten so meint man prüfen so was außer sie haben einen Auftrag zu erfüllen.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum