Anerkennung von EHS-Patienten als Behinderte (Allgemein)

Schmetterling @, Mittwoch, 02.09.2009, 19:37 (vor 4901 Tagen) @ Doris

Ich gehe mal davon aus, dass Sie nicht gerne über Leute identifiziert werden, die ein "schräges" Bild von sich und dem Thema "ES" abgeben. Ich wollte das damals nicht und selbst heute als nicht ES, aber Mobilfunkkritikerin stört es mich gewaltig, dass mein Tun mit so manchen schrägen Nummern in Verbindung gebracht wird.

Ja, die Symtome sind "schräg" und der Zusammenhang, wenn sie auftreten. Wie wollen Sie die Wahrheit rüberbringen?

Was meinen Sie, würde sich Ihr Auftreten in der Öffentlichkeit ändern, wenn Sie sich (massiv) Ihrer Rechte beraubt sehen?


der Schmetterling


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum