Anerkennung von EHS-Patienten als Behinderte (Allgemein)

Doris @, Freitag, 28.08.2009, 15:29 (vor 4912 Tagen) @ Schmetterling

Das ist 100 % Behinderung. Wer stellt sich auf dieselbe Stufe?

Das ist, wie ich finde, eine ziemlich unsachliche Diskussion.
Denn Sie können beides gar nicht miteinander vergleichen.

Das habe ich heute ja in meinem letzten Beitrag ja auch eingeräumt.
M.E. ist er jedoch nicht minder unsachlich, wie die Forderung von Herrn Hellwig.

Aber ich denke auch, dass Sie sich nicht mit der Idee von Herrn Hellwig identifizieren, aber er hat ganz sicherlich seine Anhänger. Und in der öffentlichen Wahrnehmung werden dann diejenigen, die sich als elektrosensibel bezeichnen über solche Gedanken und Einforderungen identifiziert und das kann wiederum nicht in Ihrem Interesse sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum