Anerkennung von EHS-Patienten als Behinderte (Allgemein)

charles ⌂ @, Dienstag, 25.08.2009, 19:45 (vor 4444 Tagen) @ KlaKla

Was ist daran zo schlimm.

In FRankreich hat man schon *ES* Zonen.
In die Niederlande gibt es auch Stellen wo *ES* sich ein wenig erhohlen können.

Es ist peinlich dass Sie sich nicht vorstellen können wie sehr diese *ES* zu leiden haben.

Laut unsere Grundgesetze hat jede Bürger ein Recht auf eine gesunde Lebensumgebung.

Ich sehe *ES* als eine Krankheit, der anerkannt werden soll, und wofür es Behandlungsmethoden geschaffen werden sollen.

Wenn *ES* als solches schon nicht anerkannt wird kommen wir nirgendwo.

Ich wünsche Ihnen, Klakla, dass Sie mal *ES* werden, und selber erfahren wie das wohl fühlt.
Wenn es Ihnen dann unerträglich wird, und Spatenpauli und CS. Ihnen auslacht, werde ich Ihnen verraten wie Sie wieder gesund werden können.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl

Tags:
Schutzzonen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum