BI meint Krebs ausgelöst durch Sendemast (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 16.01.2008, 09:10 (vor 5438 Tagen)

Dienstag, 15. Januar 2008
Angst vor dem Sendemasten

Seit 1996 steht in der Gemeinde Helmstadt im Landkreis Würzburg ein Sendemast mit 29 Richtfunk- und vier Mobilfunk-antennen. Viele Bürger befürchten, dass dieser Krebs auslöst.

Hans Schmelzer wohnt schon jahrzehntelang in Helmstadt. Er beobachtet seit Jahren eine Zunahme der Krebserkrankungen in seiner Nachbarschaft und darüber hinaus im gesamten Ort. Über die Zahl der Neuerkrankten in Helmstadt führt er seine eigene Statistik. Aktueller Stand: Derzeit kommen auf 2.600 Einwohner 60 Krebskranke.
Mehr ...

Verwandter Beitrag
Boykottiert Gesundheitsamt Sonthofen Blutuntersuchungen in Kempten?
Krebs in Steinbach Hallenberg
Ein sehr fragwürdiger Beitrag

Tags:
Krebs, Video, Panik, Krebscluster, Schmelzer, Bürgerinitiative, Helmstadt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum