Scheiner Distanzierung (Allgemein)

Franz, Freitag, 07.09.2007, 22:23 (vor 4458 Tagen) @ Fee

Dr. Scheiner, der wie schon einmal erwähnt, nur für zwei/drei Personen dieses Forums aufgrund eines bedauernswerten Streits zwischen früheren befreundeten Personen, so dargestellt wird,...

Diese Behauptung entspricht nicht den Tatsachen, meine Distanzierung ist gut recherchiert und mit Fakten belegt. Diese als "Streit zwischen früheren befreundeten Personen" zu bagatellisieren ist Wunschdenken.

Bei der Scheiner-Kritik vermisse ich die sachliche Auflistung der Kritik-Punkte (nicht nur der Eier-Hoax) stattdessen entsteht ein Eindruck von persönlichen Beweggründen.

Dann sollten Sie das hier nochmal gründlich lesen:
http://www.franz-titscher.de/mobilfunk/html/dr__scheiner.html
Sachlich wurde meine Distanzierung bis heute nicht widerlegt!

Weiteres zum Thema "Lilienfeldstudie" und "Melatoninstudie"
http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=9713

Da immer wieder gegenteiliges behauptet wurde, möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass immer wieder ausführliche persönliche Gespräche zwischen Dr. Scheiner und mir stattgefunden haben. Kurz vor meiner Distanzierung gab ein ausführliches Telefongespräch. Hätte Scheiner nur einmal eingeräumt: "Mensch Franz, da habe ich Mist gelabert, ich muß an mir arbeiten..." oder dergleichen, wäre es wahrscheinlich nicht zu meiner öffentlichen Distanzierung in dieser Form gekommen.

Tags:
Korrektur, Missbrauch, Elektrosmog-Panikmache, Abweichler, Angstschürer, Hoax, Scheiner, Lilienfeld-Studie, Lilienfeld, Aerztezirkel, Aerzteinitiative


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum