Keine weiteren Spenden für Familie Kind (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 06.09.2007, 05:40 (vor 4459 Tagen) @ Fee

Kennen Sie die nach 8 Jahren erschienene Schwarzenburg-Studie und die Befunde betreffend Melatonin http://gigaherz.ch/pages/posts/nach-8-jahren-geheimhaltung1015.php (auch wenn es dort um Kurzwelle gegangen ist)? Kennen Sie die Parameter im Blut, die Dr. Heinrich bei seiner Redox-Untersuchung abklärt? Dort zeigen sich bei mir bekannten Personen signifikante Unterschiede zwischen Betroffenen und nicht Betroffenen und vorher/nachher-Befunde unter Bestrahlung und ohne.

Ich habe unter anderen folgendes gelesen:
Mit Redoxanalyse Funkfeldeinwirkung im Blut nachweisen
Schädigungen des Menschen durch HF-Strahlung sind seit Jahrzehnten "Stand des Wissens".
Diskussion um Redox und Dr. Heinrich

Die Zeche zahlt die Familie wegen der Antenne neben ihrem Haus und nicht wegen der sie unterstützenden Personen.

Ich sehe das Ganze so, die Familie ist aufgewiegelt worden und kommt nicht mehr ohne Gesichtsverlust aus der Sache heraus. Zu viel öffentliches Aufsehen.
Familie Kind wollte vor Prozessbeginn nicht über die Prozess Strategie sprechen. Heute ist mir klar warum nicht. Jeder faire Rechtsanwalt hätte abraten müssen wenn man am Ende doch beim Thema Gesundheit und Grenzwerte landet. Da hilfst auch nicht, die Stadt Dresden zu verklagen bzgl. Baurecht. Und der nächste typische Schritt ist es uneinsichtig in die nächste Instanz zu gehen. Mangels Geldmittel wird um Spenden gebeten. Hier soll die Solidargemeinschaft greifen. Doch Familie Kind und ihre Berater verhalten sich nicht solidarisch, sie klären nicht auf. Das ist die verlogene Doppelmoral unter den Mobilfunkkritiker, Sendemastgegner, Mobilfunkgegner und ES-Betroffene.

Warum sollte ich oder andere spenden. Ich setze gleichen Maßstab an wie an einen X-beliebigen karitativen Verein der Spenden erbittet. Ich will wissen für was ich mein Geld gebe.

Keine Transparenz, dann auch keine Spenden.

Überblick: Wer verdient Geld mit Mobilfunkkritik

Tags:
Bürgerwelle, Opfer, Spenden, Doppelmoral, Baurecht, Transparenz, Schwarzenburg, Redox, Heinrich


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum