Lernresistent im Fall Kind (Allgemein)

Karl, Donnerstag, 06.09.2007, 10:47 (vor 4455 Tagen) @ underground

"Einer" gewinnt immer: Die Rechtsanwälte und Sachverständigen (richtige natürlich)

Genau, und der Herr Troidl, der die Familie Kind an besagten Tag im Gericht vertreten hatte, ist dort lachend hinausgegangen. Hat er sich da über das schöne Wetter gefreut oder über den zu erwartenden Zufluss auf seinem Konto?

Wer jetzt, Dr. Frank Sommer, München oder Thomas Troidl, Regensburg?

Ist aber vom Gericht wegen "Ungeeignetheit" abgelehnt wurden.

Was Dr. Waldmann-Selsam und Dr. Scheiner wurden vom Gericht als Sachverständige abgelehnt? Können Sie diese Aussage belegen? Für mich wäre die Antwort dahingehend entscheidend, weil ich irgendwo mal gelesen habe, Mobilfunk kritische Gutachten der Szene bekannten Mediziner werden nicht mehr vor Gericht anerkannt. Wenn ihre Aussage richtig ist, spricht das nicht gerade für weitere Prozesse. Meine Rechtsschutzversicherung lehnte vor Jahren eine Deckungszusage für einen Rechtsstreit gegen eine Betreiberfirma ab weil nicht erfolgsversprechend.

Tags:
Dresden, Sommer, Troidl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum