Keine weiteren Spenden für Familie Kind (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 05.09.2007, 15:28 (vor 4333 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 05.09.2007, 17:57

[image]
Begleitende Informationen Videos:
MDR 27.03.2004 : Sachsenspiegel
RTL 12.05.2004 : Guten Abend RTL
Reportage, der Fall Familie Kind aus Dresden
Rückkehr unbestimmt

Ch. Kind ist davon überzeugt, dass Mobilfunkstrahlung verantwortlich ist für den schlechten Gesundheitszustand ihrer Familie, in Ihrem Elternhaus. Sie misst am Fenster 14 mW/m2 und sie weiß zu berichten, dass in diesem Bereich bereits Gesundheitliche Schäden auftreten.
"Das ist unumstritten nachgewiesen."

Wenn dem so währe, dann hätte Familie Kind doch den ersten Prozess gewonnen. Familie Kind wurde beraten und betreut von Siegfried Zwerenz (Heilpraktiker) , Dr. Frank Sommer (Rechtsanwalt) aus München und Dr. med. H.-Ch. Scheiner (Holistischer Arzt) aus München. Währe das hier nun das Schweizer Forum könnte man lesen hochrangige spitzen Leute vertraten Familie Kind.

Immer noch reitet Dr. H.-Ch. Scheiner auf seine Erkenntnis herum, Mobilfunkstrahlung verschlechtert das Blutbild. Melatonin fällt unter HF-Strahlung ab etc..

Familie Kind zahlt die Zeche. Sie sind umgezogen und ihnen sind Kosten entstanden. Der Rechtsanwalt verdient Geld durch den Prozess und zwei Personen versuchen ihr Ansehen durch derartige Auftritte in Szene zu setzen.
Da nächstes Jahr das Wahljahr ist, schmückt sich nun auch die ÖDP mit dem Schicksal der Familie Kind. Sie startet einen Spendenaufruf (gez. Dr. Klaus Buchner). Mich irritiert die Aktion der ÖDP. Denn Dr. H.-Ch. med. Scheiner der ja die Partei "Der Aufbruch" leitet, startet selbst keinen öffentlichen Spendenaufruf. Kann Dr. Scheiner seine Parteimitglieder nicht von der guten Tat überzeugen hier entsprechend aktiv zu werden?
Oder gibt es politische Absprachen?

Keine weiteren Spenden für Rechtsstreit, wenn man sich auf Gesundheitliche Aspekte versteift. Auf Grund schlechter Beratung ist Familie Kind Opfer einiger Pro... geworden. Das ist bedauerlich und sollte andere abhalten in ähnliche Fallen zu tappen. Dies ist natürlich nur möglich wenn man derartige Fehltritte publiziert.
Danke IZgMF.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Zwerenz, Politik, Recht, Video, ödp, Spenden, Elektrosensible, Fallschilderung, Einzelfall, Scheiner, Melatonin, Strahlenflüchter, Drama, Bluttest, Sommer, Keller, Troidl, Marionette, Rechtsstreit, Auszug, Alarm, Aerzteinitiative, Rechtssprechung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum