Forderungen von ES-Betroffene (Elektrosensibilität)

Fee, Freitag, 23.06.2006, 18:55 (vor 6545 Tagen) @ KlaKla

Ich habe sie selber nicht nachgezählt, es ist eine Zahl, die immer wieder genannt wird und wohl nicht einfach aus der Luft gegriffen.


Somit ist es nur eine Behauptung. Wenn Sie mit Behauptungen ins Feld ziehen, dann müssen Sie dies auch dem Gegner zugestehen. Wollen sie das? Ich nicht.

Keine Behauptung - die Zahl von 5 % stammt von der BAG-Umfrage.

Was spricht schon dagegen, das ES-Betroffene die Forderung haben alle Funkdienste abzuschaffen, weil sie darin die Quelle ihres Leidens sehen?

Nichts spricht dagegen, aber mit einer gewissen Belastung werden wir wohl leben müssen, denke ich.


Na sehen Sie, nun sind auch Sie bereit Opfer zu bringen.

Was halten Sie eigentlich von Schutzgebieten für ES?

Spielen Sie in diesem Forum eigentlich die Rolle des "Advocatus diaboli"?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum