Schlaue Dummies (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 22.06.2006, 23:58 (vor 6546 Tagen) @ Evi

Diese Leute als Dummies zu bezeichnen, ist nicht mein Ding. Mein Respekt vor dem Leben und der Gesundheit meiner Mitmenschen ist zu gross und verbietet mir diese Terminologie. Diese überlasse ich anderen.

Über den Begriff Dummy bin ich auch gestolpert und habe deshalb bei Klaus nachgefragt. Also: Er benutzt Dummy nicht als Synonym für Dummerchen, sondern für Attrappe oder meinetwegen auch für Fake. Er meint damit Personen, die nur vorgeben elektrosensibel zu sein, es tatsächlich aber gar nicht sind. Wenn solche Leute (vielleicht nicht rein zufällig) in Elektrosensiblentests die Mehrzahl der Probanden stellen, dann können die Ergebnisse logischerweise nur negativ sein.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Klarstellung, Schein-EHS, Missverständniss, Dummy


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum