Gespräch mit Elektrosensiblen (Elektrosensibilität)

Franz, Donnerstag, 22.06.2006, 21:42 (vor 6072 Tagen) @ Evi
bearbeitet von Franz, Sonntag, 25.06.2006, 11:25

Ich glaube Ihnen! Ich habe mich viel für Betroffene eingesetzt.

Was mich maßlos ärgert: Wir haben keine Handhabe! Wir müssen den Beweis antreten, sonst kommen wir keinen Millimeter weiter.

Deswegen nehme ich Sie hier beim Wort:

- Leute, die mit verbundenen Augen jede Antenne, an der sie vorbeigefahren werden, orten könnten

Wenn das wirklich so ist, können wir es beweisen.

Bringen Sie mir diese Leute! Am besten mehrere.

Wir organisieren ein Fernsehteam und einen Notar, der den Test beglaubigt.
Gerne schreibe ich die Pressemeldung - die jagen wir dann quer über den Planeten.

Wenn es diese Leute wirklich gibt, die

mit verbundenen Augen jede Antenne, an der sie vorbeigefahren werden, orten könnten

dann sollten wir mit der richtigen PR doch einiges bewegen können.

Ich meine das absolut ernst!

mit freundlichen Grüßen
Franz Titscher

Tags:
Betroffene, ES-Test, Glaubwürdigkeit, Fernsehteam


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum