Gespräch mit Elektrosensiblen (Elektrosensibilität)

KlaKla, Donnerstag, 22.06.2006, 15:22 (vor 6546 Tagen) @ Evi

Nein, aber solange den Antennenbau sistieren, bis eine unschädliche Technologie auf dem Markt ist.

Das ist nicht machbar, das wissen sie.

Es kann doch nicht die Forderung sein, einen Teil der Menschen, die diese Torturen wirklich nicht ertragen, zu opfern.

Das ist der Preis, den unsere Gesellschaft zahlt. Es gibt immer und überall Gewinner und Verlierer.
Wäre es nicht sinnvoll, für die Anerkennung von ES als Krankheit zu kämpfen?
Wenn ES als Krankheit anerkannt ist, können sie Schutzmassnahmen davon ableiten. Denn kranken Menschen müss geholfen werden.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Demokratie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum