5G als Corona-Ursache? (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 08.04.2020, 07:54 (vor 964 Tagen) @ KlaKla

Die "Chemtrails" sind weg, nun haben Verschwörungsfans einen neuen Feind

Die vermeintlich gedankensteuernden "Chemtrails" sind eine feste Größe der Verschwörungsgemeinde. Doch längst hat sich mit der 5G-Technologie ein neuer Liebling gemausert. Und bildet in Zusammenhang mit Corona eine gefährliche Mischung.

von Malte Mansholt

Auszug: ... Die jüngste Variante: Der in den letzten Jahren langsam eingeführte 5G-Standard soll mit der Verbreitung des Coronavirus zusammenhängen und je nach Theorie die Krankheit gleich auslösen oder zumindest ihre Verbreitung begünstigen. Die einfache Basis der Theorie: Das Coronavirus breitete sich zuerst in der chinesischen Stadt Wuhan aus - und China testet dort, neben anderen Städten, tatsächlich einen 5G-Ausbau. So weit, so unzusammenhängend.

5G als Buhmann für die Pandemie

In den Theorien, die sich über soziale Netzwerke und Youtube verbreiten, werden die beiden eigentlich unabhängigen Tatsachen dann wild miteinander verknüpft. Die Strahlung der Masten würde die Körperchemie verändern und die Menschen so anfälliger für die Viren machen, raten die einen. Der Virus wäre nur erfunden, um während der Quarantäne heimlich ein 5G-Netz aufzubauen und die dadurch verursachten Todesopfer vertuschen zu können, schwurbeln die anderen. Deshalb brauche man auch die ganzen Krankenhäuser, so die Argumentation. Warum sich die Krankheit dann auch dort ausbreitet, wo es keine 5G-Netze gibt - also im allergrößten Teil der Welt -, erklärt keiner von beiden Ansätze.

Wissenschaftlich lassen sich ohnehin beide nicht halten. "Das ist völliger Quatsch", ist sich Simon Clarke, ein Zellbiologe der Universität von Reading gegenüber der "BBC" sicher. "Die Vorstellung, dass 5G unser Immunsystem schwächt, lässt sich nicht halten", erklärt er. Zwar könnte Strahlung grundsätzlich den Körper aufheizen und dadurch auch auf das Immunsystem einwirken. "Aber das Energieniveau von 5G-Strahlen ist niedrig und nicht annähernd stark genug, um unser Immunsystem zu beeinflussen." ...

© copyright Stern

Tags:
Verschwörung, Chemtrails, Stern, 5G-Tea-Party, Corona, Wuhan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum