Immunsystem und Funkstrahlung: "Michael" vs. Klaus Buchner (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 01.04.2020, 19:23 (vor 969 Tagen) @ H. Lamarr

*****************************************************************************************

Aber es ist erwiesen, dass die Verbreitung von Viren durch Funkstrahlung gefördert wird.

Herr Buchner,

mit dieser Behauptung haben Sie sich endgültig ins Abseits manövriert. Für einen Akademiker schon unglaublich. Sie sind Physiker, waren zuletzt Hochschullehrer für Mathematik, insoweit völlig fachfremd. Man sollte hoffen, dass ein Virologe ihnen Ihre bei PubMed ergoogelte Kalzium-Geschichte um die Ohren haut. Es hat aber vermutlich, gerade jetzt, keiner von denen Zeit für dergleichen.

Unglaublich, Sie sollten sich schämen für Ihr Gerede.

*****************************************************************************************

Schamgefühl ist, das wissen wir schon lange bei der Debatte, eine Charaktereigenschaft, die sehr vielen Mobilfunkkritikern völlig fehlt. Bei manchen mag da noch altersbedingt dies und jenes hinzukommen. Wie dem auch sei: "Michael" hat völlig recht, danke für den Kommentar, auch wenn er nicht freigeschaltet wurde.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum