CoVid-19 breitet sich auch ganz ohne 5G aus (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 05.04.2020, 00:46 (vor 966 Tagen) @ Alexander Lerchl

https://www.bbc.com/news/uk-england-52164358

Unter dem BBC-Link werden zwei Verschwörungstheorien genannt, a) 5G schwäche das Immunsystem und b) das Coronavirus würde irgendwie über 5G-Funkwellen seine Opfer angreifen und sich ausbreiten. Die zweite Theorie gehe auf die Arbeit eines Nobelpreisträgers zurück, der behauptet, Bakterien könnten sich untereinander über Funkwellen verständigen. Dies sei jedoch eine sehr umstrittene Auffassung, die weit abseits des wissenschaftlichen Konsens liege.

Weiter heißt es dort, es gäbe noch einen weiteren großen Fehler in diesen beiden Theorien. Denn das Coronavirus verbreitet sich auch in britischen Städten, in denen 5G noch nicht eingesetzt werde, und in Ländern wie Japan und Iran, die diese Funktechnik noch gar nicht übernommen hätten.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum