Huawei will 2019 mit 5G-Smartphones starten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 05.09.2018, 09:03 (vor 783 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug aus Wirtschaftswoche vom 04.09.2018:

Der chinesische Smartphonekonzern und Netzwerkausrüster Huawei setzt in Deutschland auf Wachstum durch den neuen schnellen Mobilfunkstandard 5G. „Wir werden nächstes Jahr 5G-fähige Geräte – darunter auch Smartphones – in den Handel bringen", kündigte Huawei-Deutschland-Chef William Tian im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) an.

„Wir haben den ultimativen Vorteil, dass wir auch der weltgrößte Netzwerkausrüster sind“, ergänzte Tian in Hinblick auf die im kommenden Jahr anstehende 5G-Frequenzauktion in Deutschland.
[...]
Deutschland ist für Huawei Tian zufolge der zweitwichtigste Markt nach China. „Wir investieren stark. Im kommenden Jahr werden wir hierzulande fünf bis zehn Kundenzentren in größeren Städten eröffnen“, sagte der Chinese, der seit 2016 das Deutschland-Geschäft leitet.
[...]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
5G, Huawei


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum