Bobingen führt vor Seefeld und Wolfratshausen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 16.05.2014, 17:27 (vor 2032 Tagen) @ H. Lamarr

Gerade noch rechtzeitig zur Europawahl ist Strategen der ödp eingefallen, das Image "Anti-Mobilfunk-Partei" zu polieren. Dazu eignet sich ein Vortrag von Klaus Buchner in irgendeinem bayerischen Wirtshaus nicht, Europa verlangt nach Größerem. Die Wahl fiel auf eine öffentliche Petition zugunsten des Schweinewirts Josef Hopper.

Wer hätte das gedacht: In der Rangliste der Städte mit den meisten Unterstützern liegt Bobingen (9 Unterschriften) vor Seefeld (8) und Wolfratshausen sowie Kempten mit je 7 Unterstützern. Das wird bis zum Finale am 25. Mai noch mal richtig spannend. Ich denke Kempten will Bobingen nur in Sicherheit wiegen, und greift kurz vor dem Zieleinlauf erst richtig an.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Wolfratshausen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum